Schritt für Schritt – Teil 1

Eine neue Sitzung für mein Cover steht an. Unzählige Sitzungen mit meinem Graphiker liegen schon hinter mir. Doch jetzt sind wir auch hier auf der Zielgeraden. Nach ungezählten verworfenen Entwürfen haben wir doch endlich eine engere Auswahl getroffen, an der wir jetzt noch weiterarbeiten können. Ich finde es sehr schwierig, mein Buch, an dem ich …

Auf dem Weg – Teil 5

Je näher die Publikation meines Buches kommt, desto mehr Arbeiten erscheinen auf meiner Pendenzenliste. Bald habe ich das Gefühl, ich stehe vor dem Mount Everest. Ich weiss nicht so recht weiter. Die Vielzahl der Arbeiten droht, mich zu lähmen. Doch nach einer Weile erkenne ich, dass es auch hier nur Schritt für Schritt vorwärts gehen …

Schritte – Teil 4

Langsam aber sicher summieren sich die kleinen Schritte. In absehbarer Zeit wird mein erster grosser Roman erscheinen. Was dann? Ergeben viele kleine Schritte wirklich einen grossen? Oder ist es nicht vielmehr ein Sprung, der sich daraus ergibt? Ein Sprung ins Ungewisse. Ein Sprung in die Öffentlichkeit. Ein Sprung über meinen eigenen Schatten. Kleine Schritte zu …

Schritte – Teil 3

Die Protagonistin meines Romans, Sirina, übt sich im Feenreich immer wieder darin, ihre Feenkräfte wieder zu entdecken. Als erfolgreiche Geschäftsfrau setzt sie in ihrem Job auf der Erde immer nur ihren Kopf ein. Sie entscheidet aufgrund von Fakten und Tatsachen, handfesten Analysen und Zahlen. Doch im Feenreich ist alles anders. Dort hilft ihr der Kopf …

Schritte – Teil 2

Oft warten wir auf den einen grossen Sprung, den grossen Schritt, den uns ins Rampenlicht bringt, in die Chefetage katapultiert oder uns den Traumpartner vor die Füsse legt. Neidvoll blicken wir dabei auf andere: Familienmitglieder, Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen oder sogenannte „Glamours“, die es scheinbar mühelos geschafft haben, ihr Ziel zu erreichen. Aber das ist weit …

Schritte – Teil 1

Das Jahr 2016 ist mein Jahr. Das Jahr, in dem ich meinen ersten Roman publiziere. Zurzeit überarbeite ich weiter mein Buch. Kapitel für Kapitel. Zeile für Zeile. Wort für Wort. (Fast) Jede freie Minute verwende ich dafür, doch diese freie Zeit ist momentan eher Mangelware. Meine Arbeit als Berufsschullehrerin fordert mich tagtäglich, wenngleich ich meine zwei …

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.