Finde dein Herz: Wie dich die Weisheit deines Herzens unterstützt

Als Abschluss meines Blogs zum Thema «Finde dein Herz» widme ich mich heute der Weisheit deines Herzens. In den vorangegangen Teilen hast du erfahren, warum du zu viel im Kopf bist, wie du vermehrt in dein Herz gelangst und was dich daran hindert. Doch heute will ich mit dir anschauen, warum es überhaupt wichtig ist, […]

Finde dein Herz: Was dich davon abhält, in dein Herz zu gehen

In den letzten drei Teilen meines Blogs zum Thema «Finde dein Herz» bin ich darauf eingegangen, warum du zu viel in deinem Kopf bist, wie du wieder in die Weisheit deines Herzens gelangst und was dein innerer Kritiker in der ganzen Sache für eine Rolle spielt. eingegangen. Heute widme ich mich einem weiteren Grund, der […]

Finde dein Herz: Was dein innerer Kritiker dir sagt

In meinen ersten beiden Teilen dieses Blogs zum Thema «Finde dein Herz» habe ich erklärt, warum du zu viel Zeit in deinem Kopf verbringst und wie du von deinem Kopf wieder in dein Herz gelangen kannst – durch Achtsamkeit und durch das Beobachten deines Körpers. Doch es gibt noch eine weitere Sache, der du deine […]

Finde dein Herz: Wie du aus deinem Kopf in dein Herz gelangst

Im Eingangstext zum Blog «Finde dein Herz» erklärte ich, warum du zu viel Zeit in deinem Kopf – sprich in deinen Gedanken – verbringst und dich so von der Weisheit deines Herzens abschneidest. Einer kraftvollen Weisheit, die dich normalerweise durch alle Lebenslagen begleitet, unterstützt und leitet. Dein Ziel muss also sein, deine Aufmerksamkeit von deinem […]

Finde dein Herz: Warum du zu oft im Kopf bist

Wenn du geboren wirst, befindest du dich bildlich gesprochen auf einer grünen Wiese. Alles ist schön dort: Blumen blühen, Bienen fliegen von Blüte zu Blüte, die Natur ist im Einklang, die Sonne scheint, ein kleines Lüftchen weht und ein paar weisse Wolken ziehen am strahlend blauen Himmel vorüber. Ein Paradies. Dieses Paradies erschaffst du in […]

Finde dein Herz

In deinem Ur-Zustand, in dem du geboren wirst, befindest du dich in einer heilen Welt. Dort lebst und fühlst du deine innere Schönheit, deine Fähigkeiten und Talente. Du bist eins mit dir selbst und lebst aus deinem Herzen heraus. Doch mit der Zeit – durch die Erziehung deiner Eltern, durch die Schule und unsere Gesellschaft – verlierst du diesen Ur-Zustand. Du fühlst dich nicht mehr mit der Natur, mit dir selbst und allen anderen verbunden, sondern als allein und abgeschnitten von allem.

In dieser Episode erfährst du, warum du zu oft im Kopf bist, wie du aus deinem Kopf in dein Herz gelangst, was dein innerer Kritiker dir sagt, was dich davon abhält, in dein Herz zu gehen und wie dich die Weisheit deines Herzens unterstützt.
Du verfügst jederzeit über die Macht, dein Herz wieder zu finden, dich mit der Weisheit deines Herzens zu verbinden und so deine unerschöpfliche Ur-Kraft anzuzapfen, die dich stets begleiten und leiten wird.

Das einzige, was du tun musst, ist, dich auf den Weg zu deinem Herzen aufzumachen. Bist du bereit?

Schritte – Teil 3

Die Protagonistin meines Romans, Sirina, übt sich im Feenreich immer wieder darin, ihre Feenkräfte wieder zu entdecken. Als erfolgreiche Geschäftsfrau setzt sie in ihrem Job auf der Erde immer nur ihren Kopf ein. Sie entscheidet aufgrund von Fakten und Tatsachen, handfesten Analysen und Zahlen. Doch im Feenreich ist alles anders. Dort hilft ihr der Kopf […]

Gefühle – Teil 3

Geht es uns nicht auch oft so, dass wir lieber in unserem angestammten Umfeld, dem bekannten Job, der langjährigen Beziehung bleiben, weil wir da zumindest wissen, was wir haben, obwohl wir uns unglücklich fühlen? Wenigstens wissen wir dabei auch genau, was wir vermissen. Auf unser Gefühl zu hören, ist jedoch keine einfache Sache. Haben wir […]