Die Opferrolle: Abschied von der Opferrolle

Hast du deine Opferrolle erkannt? Hast du den Mut, sie loszulassen? Dann darfst du dir als erstes selbst gratulieren, denn dazu gehört definitiv viel Mut dazu. Oft ist es so, dass wir unsere Muster im Leben so oft wiederholen, dass wir sie irgendeinmal satt haben. So geht es mir auf jeden Fall. Dann ist mein […]

Die Opferrolle: Ich blockiere mich

Wenn ich meine Opferrolle richtig lebe, dann kann ich in ihr so richtiggehend aufgehen. Die anderen sind schuld an meiner Misere. Sie sind schuld, dass ich kein Geld habe, dass ich keinen Partner habe, dass ich keine schöne Wohnung finde, dass ich keinen tollen Job kriege, dass ich keinen Freundeskreis habe und so weiter und […]

Die Opferrolle: Nicht hinschauen wollen

«Die Männer sind alle gleich. Den Männern kann man nicht vertrauen. Die Männer verlassen mich immer.» Könnten das deine Aussagen sein? Oder die einer Kollegin von dir? Solche Pauschalaussagen gibt es natürlich nicht nur über das andere Geschlecht, sondern auch zum Beispiel über den Job: «Alle Chefs sind egoistisch und streben nach Macht. Alle Chefs […]

Die Opferrolle: Verharren an Ort

«Die anderen sind schuld. Mein Vorgesetzter ist ungerecht. Die Welt ist schlecht.» Kennst du diese und ähnliche Aussagen von dir? Ja, ab und zu geht es uns wohl allen so, dass wir in eine Opferrolle fallen und die Welt durch eine trübe Linse anschauen. Doch über längere Zeit hin gesehen kann eine Opferrolle nicht gesund […]

Die Wut schlägt zurück: Du blockierst deinen Fluss des Lebens

Kennst du dieses Gefühl, dass du alles tust, um deine Ziele zu erreichen, doch irgendwie scheint dein Leben wie blockiert. Nichts fliesst. Nichts fällt dir einfach in den Schoss. Nichts geschieht. Immerhin nichts Negatives, doch du erkennst auch keine Highlights in deinem Leben, sondern dein Leben dümpelt nur so vor dich hin. Du willst Gegensteuer […]

Die Wut schlägt zurück: Unterdrückte Wut macht dich krank

Leidest du oft an Halsschmerzen? Oder hast du oft eine belegte Stimme, einen rauen Hals? Dann kann es gut sein, dass du aufgestaute Wut dort deponiert hast. Warum gerade im Hals, fragst du dich jetzt vielleicht. Unser Halschakra ist unser Sprachorgan. Dort drücken wir unsere Meinung aus – oder auch nicht – wir kommunizieren mit […]

Die Wut schlägt zurück: Die Wut in dir überlebt jahrzehntelang

Kennst du dieses Gefühl: Du bist in deinem Alltag, eine Person sagt etwas zu dir und du würdest sie am liebsten erwürgen, obwohl sie eigentlich gar nichts Schlimmes gesagt hatte? In dir steigen Gefühle der Wut auf, die du bis anhin nicht kanntest. Vielleicht schaffst du es, im letzten Moment den Deckel wieder darüber zu […]

Die Wut schlägt zurück: Du bezahlst den Preis dafür

Wut ist unschön. Wut gehört sich nicht. Von Hass ist gar keine Rede. Es schickt sich nicht, auf jemanden so richtig wütend zu sein. Auf ein Familienmitglied schon grad gar nicht. So wird es uns in unserer Kindheit von der Gesellschaft mitgegeben und eingetrichtert. Ja, vielleicht dürfen sich die Männer mehr Wut zugestehen und diese […]

Traue dir mehr zu – Teil 4

Wenn du etwas unbedingt willst, dann musst du auch etwas dafür tun. Das ist logisch und leuchtet ein. Einige Beispiele habe ich dazu in den vorangehenden drei Teilen dieser Blogreihe erläutert. Doch es gibt da auch diese feine Linie zwischen «Action» und «Loslassen». Hast du das schon einmal erlebt, dass du alles Erdenkliche unternommen hast, […]

Traue dir mehr zu – Teil 3

Letzthin war ich im Wald joggen. Gemütlich. Ich genoss die Natur, die Stille, die frische Luft und die Gelegenheit, meinen Gedanken nachhängen zu können. Da plötzlich: eine Frau prescht an mir vorbei und in Kürze hat sie mich nicht nur überholt, sondern eine grössere Distanz zwischen ihr und mir geschaffen. Irritiert falle ich aus meinem […]