Muster der Vergangenheit

Bist du diesen Sommer unfreiwillig von deiner Vergangenheit eingeholt worden? Oder gab es sonst einen Anlass, der dich emotionell durchwirbelte und du dich gezwungen sahst, dein bisheriges Leben zu überdenken? Die Zeitqualität hatte und hat es in sich. Ob du willst oder nicht wird dir das eine oder andere präsentiert, das in deinem Leben jetzt ausgedient hat. Doch – was tust du damit? In dieser Episode erfährst du, wie uns die Muster unserer Vergangenheit beeinflussen, warum es wichtig ist, dass wir diese erkennen und was wir tun können, nachdem wir unsere Muster erkannt haben. Mehr denn je sind wir in dieser Zeit aufgefordert, neue Wege zu gehen, uns von alten, emotionalen Glaubensmustern, die uns nicht guttun, zu verabschieden. Die Zeit, in der wir unsere Überzeugungen aus unserer Kindheit immer wieder in unserem Leben wiederholten, hat ausgedient. Die Zukunft erwartet uns mit offenen Armen. Das einzige, was wir tun müssen, ist ein paar mutige Schritte in ihre Richtung zu gehen, Altes loszulassen und uns für Neues zu öffnen.
Wenn du es nicht für dich tust, wer soll es dann für dich tun?
Höre den Podcast und lasse dich inspirieren.