Die Macht deiner Ausstrahlung

Wir ziehen an, was wir ausstrahlen. Du, ich, alle Menschen. Das geschieht durch deine Glaubenssätze, deine inneren Überzeugungen und deine Muster. Meistens passiert dies alles auf einer unbewussten Ebene. Doch du bist diesen Umständen in deinem Leben nicht einfach ausgeliefert, denn du besitzt die Macht, diese zu verändern und Positives in dein Leben zu ziehen.
In dieser Episode erfährst du, warum du stets die gleichen Männer anziehst, warum du Menschen anziehst, die dich verletzen, warum du immer die gleichen Chefs anziehst und was dich daran hindert, deine Wünsche anzuziehen.
Denke immer daran: was du ausstrahlst, ziehst du an. Wenn du nicht zufrieden bist mit dem, was dein Leben dir bietet, dann ist es vielleicht an der Zeit, dass du anfängst, an dir selbst zu arbeiten, damit sich deine Herzenswünsche erfüllen.
Lass dich inspirieren, dein Leben zum Positiven zu verändern.

Dein Ur-Vertrauen: Mut zur Veränderung

Hast du etwas entdeckt in den letzten Wochen, das nicht mehr für dich stimmig ist? Wahrscheinlich schon, denn du hattest genug Zeit, dir darüber bewusst zu werden und die Sache wahrzunehmen, die dir nicht mehr gut tut. Oder die Tätigkeit. Oder die Person. Was nun? Etwas ändern Die Virus-Zeit einfach ungenützt verstreichen zu lassen, ist […]

Dein Ur-Vertrauen: Mein Leben nach dem Virus

Hast du dir schon überlegt, wie dein Leben nach dem Virus aussehen kann? Natürlich freust du dich, dass dein normales Leben wieder stattfinden kann, dass du deine Freunde und Bekannten wieder draussen treffen kannst, unbeschwert umarmen und küssen kannst. Du kannst angstfrei wieder die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und dein Leben weiter geniessen. Aber – ist […]

Selbstermächtigung

Weil deine Seele stets mit der Urquelle verbunden ist, auch wenn du das nicht bewusst wahrnimmst, bist du stets wie an einer Zapfsäule befestigt. Du kannst dort jederzeit Energie, Inspiration, Antworten auf deine Fragen, Mut, Kraft, Vertrauen und vieles mehr «beziehen». Das macht dich stark. Das gibt dir Sicherheit.
Um dich mit deiner Urquelle zu verbinden, brauchst du die Bereitschaft dazu, dein Bewusstsein zu erweitern und dich für die Möglichkeit zu öffnen, dass es noch etwas Grösseres gibt, bei dem du dir Kraft holen kannst. Durch diese Verbindung verfügst du stets über eine grosse innere Kraft, die dich durch alle Stürme begleitet, die dir den Weg zeigt, die dir Mut gibt, etwas Neues anzupacken und die immer bei dir ist. In dieser Episode erfährst du, warum du bereits stark bist, warum es wichtig ist, dich selbst zu ermächtigen, wie du beginnst, dich stark zu machen und was dich daran hindert, stark zu sein. Lass dich inspirieren, dich selbst (wieder) zu ermächtigen, damit du deine wahre Kraft leben kannst, die tief in deinem Innern schlummert. Wenn du sie erweckst, erwarten dich Liebe, Glück, Leichtigkeit, Frieden, eine tiefe, innere Zufriedenheit und vieles mehr

Dein Ur-Vertrauen: Wie mit der neuen Freizeit umgehen

Hast du dich bereits daran gewöhnt, mehr Freizeit zu haben? Wenn ja, wie gehst du damit um? Freust du dich jeden Tag darüber, mehr Zeit für dich zur Verfügung zu haben. Oder gehörst du zu denjenigen, die sich mit Filmen, Gamen oder anderen «Aktivitäten» am Computer begnügen? Freizeit am Computer Grundsätzlich habe ich nichts dagegen, […]

Dein Ur-Vertrauen: Mit Einsamkeit und Isolation zurechtkommen

Was unternehme ich bloss heute Abend? Wen rufe ich an? Ich halte es nicht mehr aus in meiner Wohnung. Ich sehne mich nach meinen sozialen Kontakten. Diese oder ähnliche Fragen und Gedanken sind dir wohl mittlerweile bekannt in dieser Zeit des allgegenwärtigen Virus, in der unsere Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist. Wir vermissen unseren normalen Alltag, unsere […]

Gespräch mit der Seele

Als ich kürzlich einen langen Waldspaziergang unternahm, entschied ich mich, ein ernstes Gespräch mit meiner Seele zu führen. Ich wollte wissen, was sie eigentlich von dieser ganzen Virus-Situation hält und was sie dazu zu sagen hat. Lass dich inspirieren: Ego: Wie siehst du diese ganze besch… Situation? Ich kann nicht mehr das machen, was ich […]

Dein Ur-Vertrauen: Wie mit der Angst umgehen

Was, wenn ich krank werde? Wie kann ich mich vor einer Ansteckung schützen? Werde ich meinen Job behalten? Wird mein Business den Bach runter gehen? War alles umsonst? Verliere ich jetzt alle meine Freunde? Reicht mein Geld aus? Kommen dir diese Fragen bekannt vor? Dann bist du nicht alleine, sondern mit einer Masse von Menschen, […]

Dein Ur-Vertrauen

Was, wenn ich krank werde? Wie kann ich mich vor einer Ansteckung schützen? Werde ich meinen Job behalten? Wird mein Business den Bach runter gehen? Verliere ich jetzt alle meine Freunde? Reicht mein Geld aus?
In unsicheren Zeiten wie diesen ist es selbstverständlich, dass Angst in dir hochsteigt. Viel Angst. Immer wieder. Es sind wellenartige Bewegungen. Mal geht es dir gut und du kannst den Virus und seine Auswirkungen verdrängen oder akzeptieren, ein anderes Mal bricht alles über dir zusammen und Fragen über Fragen wirbeln in deinem Hirn umher, bis sich dein Magen zusammenkrampft und dein Atem flach wird. Doch das muss nicht sein. Denn du kannst dir in solchen Situationen selbst helfen. In dieser Episode erfährst du, wie du mit deiner Angst umgehst, wie du dich mit Einsamkeit und Isolation zurechtfindest, wie du mit deiner neuen Freizeit umgehen kannst und wie dein Leben nach dem Virus aussehen kann. Lass dich inspirieren und ermuntern, die Chance, die der Virus mit sich bringt, zu packen und das Beste für dich dabei herauszuholen. Du allein hast die Macht dazu. Nutze sie.

Verletzlichkeit zulassen – Teil 4

Wenn ich mich dafür entscheide, mein Herz zu öffnen und verletzbar zu werden, dann macht mich das beileibe nicht wehrlos. Denn ich kann trotzdem – und muss auch – meine eigenen Grenzen setzen und diese wenn nötig auch gegenüber anderen Menschen verteidigen. Unser energetischer Raum Jeder Mensch besitzt einen energetischen Raum, wir können es auch […]