Klarheit – Teil 4

Ich habe ein neues Ziel, wie ich mein Leben verändern kann. Ich habe Klarheit, was ich tun müsste. Und ich habe Angst, etwas an meinem Alltag zu ändern. Schliesslich ist doch nicht alles so schlecht. Aber auch nicht wirklich richtig gut. Doch das Bekannte kenne ich. Es gibt mir Sicherheit. Ich weiss, was ich daran […]

Klarheit – Teil 3

Klarheit zu haben, was ich als Nächstes tun muss, um mein Leben zu verändern, ist beruhigend. Endlich sehe ich einen kleinen Schimmer am Horizont. Kennst du das Gefühl? Eine neue Möglichkeit erscheint und gibt dir neue Hoffnung, dass dein Leben doch wieder besser werden kann. Vielleicht ist es die Klarheit darüber, dass du deinen langjährigen […]

Klarheit – Teil 2

Dein Leben läuft wie ein Film ab. Kommt dir das bekannt vor? Du schaust dir zu, wie du dich im Hamsterrad des Alltags drehst und drehst. Etwas läuft hier falsch, flüstert dir deine innere Stimme zu. Während dein Körper wie gewohnt weiter strampelt, leidet deine Seele. Du spürst innerlich, du musst etwas ändern an deinem […]

Klarheit – Teil 1

Kennst du dieses Gefühl, von einem Nebel umhüllt zu sein? Du siehst und hörst die Menschen um dich, beobachtest sie. Ja, du antwortest ihnen sogar, so als ob du in diesem Spiel mitmachen würdest. Du schaust dem Ganzen zu, fühlst dich wie in einem Film. Doch dies hier ist die Realität. Und du spielst die […]

Vergeben – Teil 4

Was passiert also mit uns, wenn wir partout nicht vergeben wollen und am Fehler des anderen festhalten? Von aussen gesehen erst einmal nichts. Wir gehen vermeintlich dem Alltag nach. Doch tief, ganz tief in unserem Innern liegen die Wut und der Ärger weiter begraben, die wir nie auszusprechen wagten. Das Unverzeihliche bleibt bestens konserviert. Über […]

Vergeben – Teil 3

Anderen Menschen schwere Fehler zu verzeihen – dort braucht es mehr Arbeit. Wir haben diesen Ärger und diese unsägliche Wut oft Jahre, wenn nicht Jahrzehnte mit uns getragen und tief in unseren Körperzellen abgespeichert. Wie kommen wir da bloss heran? Als erstes ist es wichtig, dass wir uns innerlich von ganzem Herzen dazu bereit erklären, […]

Vergeben – Teil 2

Wie setze ich das Vergeben in der Realität um? Ich starte im Alltag mit den ganz kleinen Dingen. Statt dass ich lauthals schimpfe, weil mir ein Auto die Vorfahrt genommen hat, schenke ich dem Autofahrer innerlich ein Lächeln und wünsche ihm einen guten Tag. Ich verzeihe ihm seinen Fehler. Vielleicht hatte er ja einen hektischen […]

Perfektionismus – Teil 5: Das perfekte Leben

Wie sieht nun mein perfektes Leben aus? Tja, jeder Mensch hat eine ganz eigene und individuelle Definition davon. Für mich bedeutet es, dass ich jeden Morgen mit Freude und Energie aufstehe. Dass ich immer genug Zeit für Yoga und Meditationsübungen habe. Dass ich stets gesund bin und mein Körper alles mitmacht, was ich in meinem […]

Kann ich andere inspirieren?

Gestartet bin ich in mein neues Leben ohne mir diese Frage zu beantworten. Ich hatte mehr als genug mit mir selbst zu tun. Ein neues Leben aufzubauen braucht viel Energie, Kreativität, Zeit und vor allem auch Mut. Also habe ich mich vor allem einmal auf mich selbst konzentriert. In mein Innerstes gehört. Dann bin ich […]

Aufschieben – nichts leichter als das

Wir können es alle, ausnahmslos. Wir sind wahre Spezialisten auf diesem Gebiet: die Verzögerungstaktik. Es beginnt bereits im Kleinen: Wir schieben es endlos hinaus, aufzuräumen, das Altglas zu entsorgen, den Kehricht rauszutragen, obwohl er schon überquillt. Die zweite Stufe von Dringlichkeiten, die wir – bewusst oder unbewusst – aufschieben: das Telefonat, im dem wir uns […]