Loslassen – Teil 4

Endlich – nach drei Wochen – habe ich Klarheit. Die Angst, die meinem Magen zurzeit zu schaffen macht und die es loszulassen gilt ist die Angst vor Erfolg. Auf den ersten Blick und vielleicht für eine aussenstehende Person ist das einfach lächerlich. Wer will schon nicht erfolgreich sein? Dass seine Träume, Wünsche und Visionen Wirklichkeit […]

Loslassen – Teil 3

Auf der Suche nach dem Grund, wieso mein Magen über Wochen seinen Dienst verweigert, greife ich schlussendlich zu einem Buch von Louise Hay. Sie war eine Vorreiterin und hat schon lange entdeckt, wie wir uns mit unseren negativen Glaubenssätzen und Überzeugungen selbst behindern – und auch krank machen. So steht in ihrem Buch zum Thema […]

Loslassen – Teil 2

Loslassen klingt so einfach und einleuchtend – wenn man weiss, was es denn ist, das einem blockiert. Spätestens nach zwei Wochen, in denen ich kaum einen Bissen essen kann, habe auch ich begriffen, dass da wohl etwas Grösseres in mir ist, das jetzt endlich nicht mehr Teil von mir sein will. Ich habe schliesslich nicht […]

Loslassen – Teil 1

Jetzt, bei Frühlingsstart, ist eine günstige Zeit, ein paar alte Dinge loszulassen, die wir in diesem Jahr nicht mehr brauchen (wollen). So wie die Natur, die über den Winter die Pflanzen und Tiere sterben liess, die sie im neuen Jahr nicht mehr braucht, so können auch wir uns von Dingen trennen, die wir nicht mehr […]

Leben im Hier und Jetzt – Teil 3

Wenn ich im Hier und Jetzt lebe, lebe ich mein Leben in vollen Zügen. Ich nehme es in jede Faser meines Körpers auf und nähre sie damit. Das gelingt mir am besten beim Segeln, im Yoga, während dem Unterrichten und wenn ich meine Texte schreibe. Immerhin. Doch daneben schwirrt mein Verstand munter zwischen Vergangenheit und […]

Leben im Hier und Jetzt – Teil 2

Darüber nachzudenken und meine Lebenseinstellung mit derjenigen der Balinesen zu vergleichen, ist eine echte Herausforderung für mich. Eigentlich stelle ich so meine ganzes Tun und Schaffen so in Frage. Lohnt sich die ganze Arbeit, die tue? Würde nicht auch weniger ausreichen? Was ist der Preis, den ich dafür bezahle? Ja, bezahlt habe in all meinen […]

Leben im Hier und Jetzt – Teil 1

Auf meinem kürzlichen Urlaub in Bali beobachtete ich die Balinesen. Sie schienen immerzu glücklich und zufrieden zu sein. Zufrieden mit sich selbst und mit dem, was sie hatten. Sie nahmen das Leben auch nicht so von der stressigen Seite wie wir das hier in der Schweiz tun. Nach einem getanen Arbeitsgang folgte immer sogleich eine […]

Ich lebe mich – Teil 5: Bettina Gebhardt

Im Februar/anfangs März stelle ich Menschen vor, die ihren ganz persönlichen Weg gingen und gehen. Lass dich von ihnen inspirieren – es lohnt sich. Was hat dich dazu veranlasst, dein eigenes Business zu eröffnen / deinen ganz eigenen Weg zu gehen? Nach vielen Jahren in grossen, internationalen Agenturen wusste ich, dass ich das nötige Rüstzeug […]

Ich lebe mich – Teil 4: Annette Coester

Im Februar stelle ich vier Menschen vor, die ihren ganz persönlichen Weg gingen und gehen. Lass dich von ihnen inspirieren – es lohnt sich. Was hat dich dazu veranlasst, dein eigenes Business zu eröffnen / deinen ganz eigenen Weg zu gehen? Ich habe mich vor 22 Jahren selbständig gemacht, da ich mit meinem Mann von […]

Ich lebe mich – Teil 3: Albert Dennenwaldt

Im Februar stelle ich vier Menschen vor, die ihren ganz persönlichen Weg gingen und gehen. Lass dich von ihnen inspirieren – es lohnt sich. Was hat dich dazu veranlasst, dein eigenes Business zu eröffnen / deinen ganz eigenen Weg zu gehen? Ich bin heute in meiner dritten Selbstständigkeit und habe jede aus dem Herzen entschieden […]