Perfektionismus – Teil 2: Die perfekte Wohnung

Weiter geht’s mit meiner persönlichen Reflexion über den Perfektionismus. Wie perfekt muss meine Wohnung sein? Muss alles aufgeräumt, gut organisiert und geputzt sein? Dann sieht die Wohnung aus wie in einem Prospekt. Doch, fühle ich mich darin dann wohl? Müssen nicht auch ein paar Sachen von mir herumliegen, um meiner Wohnung den heimeligen und persönlichen […]

Wie alles begann – Teil 4

Die Zeit des Studiums an der Hochschule und das Einarbeiten in ein ganz neues Berufsfeld ist streng, doch bereitet mir Spass. Ich lerne sehr viel, mein Horizont erweitert sich, ich lerne viele interessante Menschen kennen. Langsam aber sicher verändere auch ich mich. Es ist ein gutes Gefühl, auf dem für mich richtigen Weg zu sein. […]

Endspurt – Teil 4

Ein Mail erlangt meine Aufmerksamkeit in meiner Mailflut. Die Agentur der deutschen Selbst-Publizisten hat einen Stand an der Frankfurter Buchmesse, die im Oktober stattfinden wird. Kann ich da mitmachen? Will ich das überhaupt? Warum nicht, beschliesse ich nach längerer Überlegung. Ich habe nichts zu verlieren. Ausser die EUR 95.00 Mitmachgebühr, die mich da Ganze kosten […]

Schritt fü Schritt – Teil 5

Nebst der Schlussüberarbeitung meines Manuskripts muss ich mich jetzt auch um dessen Layout kümmern. Dazu habe ich eine ausländische Firma engagiert, die mir mein Word-Dokument in ein druckreifes PDF-Dokument umwandeln wird. Das tönt einfach, ist es aber nicht. Unzählige Spezifikationen müssen vorher definiert werden. Auch hier ist akribische Arbeit gefragt. Und Durchhaltevermögen. Also arbeite ich […]

Neustart – Teil 4

Mit meiner wieder erwachenden Motivation zum Schreiben mache ich mich daran, eine neue Lektorin zu finden. Diesmal muss es jedoch jemand sein, der mich richtig coacht und mit mir schonungslos meinen Schreibstil analysiert, damit ich mich weiter verbessern kann. Meine neue Lektorin muss mir einen echten Mehrwehrt bringen, das ist mir klar. Ich beginne also, […]

Neustart – Teil 2

Ich kämpfe weiterhin mit meiner Motivation, mein Buch erneut zu überarbeiten. Ergibt das wirklich Sinn? Oder soll ich nicht besser einfach alles abblasen und sagen, ich kann das nicht? Nein, das wäre viel zu einfach für mich. Ich bin eine Frau, die nicht so rasch aufgibt, an diesem Punkt meines Projekts sowieso nicht. Aber wie […]

Neustart – Teil 1

Nach dem „Verlust“ der Lektorin und einer nicht wirklich aufbauenden Kritik einer Testleserin fühle ich mich wie beim Spiel „Eile mit Weile“: Gerade eben befand ich mich noch auf der Zielgeraden – jetzt finde ich mich am Start wieder. Immerhin starte ich nicht mehr bei Null; mein Buch liegt in einer Fassung vor mir, an […]

Der Weg – Teil 3

Nach ein paar Wochen habe ich mich daran gewöhnt, mich täglich meinem Buch zu widmen. Es ist zu einem Teil meines Lebens geworden, den ich nicht mehr wegdenken kann. Mittlerweile habe ich keinen Zweifel mehr daran, dass die Leute meinen Roman verschlingen werden. Die Story ist einfach gut und trifft den Nerv der Zeit! Nach […]

Das echte Leben – Teil 3

Gestern hat mir jemand gesagt: „Mit Büchern kann man kein Geld verdienen.“ Letzte Woche mailte mir eine Bekannte: „ Ich habe es vor Jahren auch versucht, jetzt habe ich es aber aufgegeben. Es ist sinnlos.“ Da waren sie wieder: die Pessimisten. Wann hört das auf? Wohl nie. Je mehr ich mit meinem Buchprojekt an die […]

Lebe deinen Traum

Kennst du das Gefühl, dass dich ein Traum einfach nicht mehr loslässt, egal, was du auch dagegen tust? Du wachst am Morgen damit auf, sinnierst während des Tages darüber nach und siehst dein neues Leben bildlich vor dir – aber das Ziel scheint unerreichbar zu sein und der Weg dahin mit unüberwindbaren Hindernissen gespickt. Dann […]