Leben ohne Angst: Die Mitmenschen.

In meinen drei vorangegangen Teilen dieser Blogserie «Leben ohne Angst» behandelte ich die Themen, wie du selbst ohne Angst leben kannst, wie dein Lebensauftrag dir hilft, dein wahres, inneres Glück zu finden und wie du von der Natur in chaotischen Zeiten Ruhe und Gelassenheit auftanken kannst. Im heutigen Teil gehe ich näher darauf ein, wie …

Leben ohne Angst

Wie sieht dein Leben heute aus? Kannst du gut schlafen? Blickst du ruhig und gelassen in die Zukunft? Oder bereitet dir das Chaos, das gerade um uns herum herrscht, Sorgen? Angst ist ein schlechter Ratgeber. In Zeiten der Unsicherheit ist es daher umso wichtiger, auf dich selbst und deine Intuition zu hören. Und darauf zu vertrauen.

In dieser Episode erfährst du, warum es wertvoll ist, ohne Angst zu leben in den Bereichen: Du selbst, Dein Auftrag, Die Natur, Deine Mitmenschen, Die 5. Dimension.

Lass dich inspirieren, erhalte wertvolle Tipps, die du im Alltag umsetzen kannst. Erkenne, dass du vieles tun kannst, um ohne Angst zu leben. Damit erschaffst du dir selbst ein glückliches und zufriedenes Leben, unabhängig davon, was gerade im Aussen geschieht. Du alleine hast die Macht, dein Leben in eine positive Richtung zu lenken. Vertraue.

Eigenverantwortung

Übernimmst du Verantwortung für dich selbst? Was verstehst du überhaupt unter Eigenverantwortung?

Eigenverantwortung bedeutet, dass du das Steuer in deinem Leben (wieder) selbst in die Hand nimmst. Du entscheidest, wohin die Reise deines Lebens geht und wohin du deine Lebensenergie schickst. Eigenverantwortung heisst, dass du dich nicht (mehr) vom Aussen beeinflussen lässt, sondern die wichtigen Entscheide deines Lebens in deinem Innern fällst. So lebst du im Einklang mit dir selbst, mit deiner Seele.

In dieser Episode erfährst du, warum es wertvoll ist, Eigenverantwortung zu übernehmen:

• Für dich selbst
• Für deine Arbeit
• Für deinen Geist
• Für deine Seele
.

Lass dich inspirieren und erkenne, wieviel Macht du wirklich über dich und dein Leben hast, wenn du die Verantwortung übernimmst.

Aufwachen: Zu deinen Mitmenschen

In meinem Blog von letzter Woche bin ich darauf eingegangen, warum es wertvoll ist, damit du aufwachst und dich an dich selbst erinnerst. Es ist sehr wichtig – gerade in unserer aktuellen Zeit – dass du dich daran erinnerst, dass du ein Energiewesen bist, das auf der Erde derzeit eine Erfahrung macht in einem menschlichen …

Aufwachen

Hast du dich schon einmal gefragt, wer du wirklich bist? Und genau so wichtig: Wie dein Auftrag hier auf der Erde aussieht?

Du bist nicht die Person, die du zu glauben scheinst. Du trägst zwar einen Namen, übst einen Beruf aus, hast Freunde und Familie, hast Hobbies, Vorlieben und Abneigungen. Doch was genau ist das alles eigentlich? Ist das dein Leben, über das du dich definierst? Wenn ja, ist es jetzt an der Zeit, etwas genauer hinzuschauen, um was es in deinem Leben wirklich geht. In dieser Episode erfährst du, warum es wertvoll ist, genau jetzt aufzuwachen: Zu dir selbst, zu deinen Mitmenschen, zur Umwelt und zur ganzen Welt. Lass dich inspirieren und erkenne, wer du wirklich bist.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.