Mut: Etwas Neues wagen

Wann hast du das letzte Mal etwas gewagt, das dich Mut kostete? Ein Vorstellungsgespräch, ein Date, ein neues Hobby starten, dich für eine Weiterbildung anmelden, auf einer Datingplattform dein Profil aufschalten, dich für einen neuen Job bewerben. Wie hast du dich danach gefühlt, als du über deinen eigenen Schatten gesprungen bist? In den letzten beiden […]

Selbstermächtigung

Weil deine Seele stets mit der Urquelle verbunden ist, auch wenn du das nicht bewusst wahrnimmst, bist du stets wie an einer Zapfsäule befestigt. Du kannst dort jederzeit Energie, Inspiration, Antworten auf deine Fragen, Mut, Kraft, Vertrauen und vieles mehr «beziehen». Das macht dich stark. Das gibt dir Sicherheit.
Um dich mit deiner Urquelle zu verbinden, brauchst du die Bereitschaft dazu, dein Bewusstsein zu erweitern und dich für die Möglichkeit zu öffnen, dass es noch etwas Grösseres gibt, bei dem du dir Kraft holen kannst. Durch diese Verbindung verfügst du stets über eine grosse innere Kraft, die dich durch alle Stürme begleitet, die dir den Weg zeigt, die dir Mut gibt, etwas Neues anzupacken und die immer bei dir ist. In dieser Episode erfährst du, warum du bereits stark bist, warum es wichtig ist, dich selbst zu ermächtigen, wie du beginnst, dich stark zu machen und was dich daran hindert, stark zu sein. Lass dich inspirieren, dich selbst (wieder) zu ermächtigen, damit du deine wahre Kraft leben kannst, die tief in deinem Innern schlummert. Wenn du sie erweckst, erwarten dich Liebe, Glück, Leichtigkeit, Frieden, eine tiefe, innere Zufriedenheit und vieles mehr

Dein Ur-Vertrauen

Was, wenn ich krank werde? Wie kann ich mich vor einer Ansteckung schützen? Werde ich meinen Job behalten? Wird mein Business den Bach runter gehen? Verliere ich jetzt alle meine Freunde? Reicht mein Geld aus?
In unsicheren Zeiten wie diesen ist es selbstverständlich, dass Angst in dir hochsteigt. Viel Angst. Immer wieder. Es sind wellenartige Bewegungen. Mal geht es dir gut und du kannst den Virus und seine Auswirkungen verdrängen oder akzeptieren, ein anderes Mal bricht alles über dir zusammen und Fragen über Fragen wirbeln in deinem Hirn umher, bis sich dein Magen zusammenkrampft und dein Atem flach wird. Doch das muss nicht sein. Denn du kannst dir in solchen Situationen selbst helfen. In dieser Episode erfährst du, wie du mit deiner Angst umgehst, wie du dich mit Einsamkeit und Isolation zurechtfindest, wie du mit deiner neuen Freizeit umgehen kannst und wie dein Leben nach dem Virus aussehen kann. Lass dich inspirieren und ermuntern, die Chance, die der Virus mit sich bringt, zu packen und das Beste für dich dabei herauszuholen. Du allein hast die Macht dazu. Nutze sie.

Der Rückzug – Teil 3

Jetzt, wo sich das Jahr langsam aber sicher zu Ende neigt, ist der ideale Zeitpunkt gekommen, für einen Rückzug. Einen Rückzug zu dir selbst und zu deinem vergangenen Jahr. Es liegt eine grosse Chance darin, die letzten 50 Wochen zu betrachten und zu schauen, wie es dir so ergangen ist. Vergleich mit dir selbst Wie […]