Die Zeit des Studiums an der Hochschule und das Einarbeiten in ein ganz neues Berufsfeld ist streng, doch bereitet mir Spass. Ich lerne sehr viel, mein Horizont erweitert sich, ich lerne viele interessante Menschen kennen. Langsam aber sicher verändere auch ich mich. Es ist ein gutes Gefühl, auf dem für mich richtigen Weg zu sein.

Eine grosse Herausforderung in meinem neuen Job stellt jedoch mein Lohn dar – ich verdiene halb so viel wie zuvor. Wiederum bin ich an einem Punkt angelangt, an dem ich mit mir ganz ehrlich ins Gericht gehen muss. Wieviel bin ich bereit, von meinem alten Leben aufzugeben, um mein neues aufzubauen? Es schmerzt, doch ich lasse los: Das Auto, Ferien, neue Kleider und Schuhe, Ausgang, Essen im Restaurant, teure Freizeitaktivitäten. Mit diesen Annehmlichkeiten verabschieden sich auch alte Freunde von mir. Doch ich bleibe mir selbst und meinem Entschluss treu, investiere nebst Lehrerjob und Studium jede freie Minute in mein Buchprojekt. Zwei Ausreden lasse ich bei mir niemals durchgehen: keine Zeit und kein Geld. Zu meinem Erstaunen kann ich mehr von meiner Berufserfahrung profitieren, als ich annahm; sei es beim Unterrichten, sei es im Aufbau meiner Einzelunternehmung. Ich erkenne: am Schluss ergibt im Leben alles einen Sinn.

Hast du es satt, deinen eigenen Ausreden zuzuhören, wieso du deinen Traum vom Glück nicht realisieren kannst? Benötigst du Motivation, deinen Traum nicht immer wieder hinauszuzögern? Lass dich von mir inspirieren, wie ich mein Leben neu aufstellte und meinen Traum realisierte. Nimmt teil an meinem Workshop „Höre deine Seele / Lebe deinen Traum“ am 17. Juni, 16. September oder 28. Oktober 2017 (14.00 – 16.30 Uhr). Anmeldung auf: Inspiration@miss-fantasy.ch 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.