Wertschätzung – Teil 4

Wenn du dich selbst wertschätzt, dann werden es die anderen um dich herum auch tun. Nun gut, denkst du vielleicht jetzt. Das ist schon okay, doch wie schaffe ich es, dass ich mich selbst wertschätzen kann? Vielleicht habe ich ja das Gefühl, dass ich überhaupt nichts gut kann und nicht attraktiv bin.

Du brauchst nicht zu 100% perfekt zu sein, um mit dir selbst wohlwollend zu sprechen. Die Person, die sooo perfekt ist, existiert sowieso nicht. Also beginne damit, das an dir zu schätzen, was bereits perfekt ist. «Es gibt nichts an mir, das gut ist», lasse ich von dir nicht gelten. Es gibt immer etwas, das du bereits perfekt beherrscht: deinen Alltag organisieren, schön von Hand schreiben, den Computer im Griff haben, einen grünen Daumen im Garten, mit deinen Kindern basteln, dich immer rasch entscheiden können. Es gibt tausend kleine Sachen im Alltag, die du unbewusst in voller Perfektion erledigst. Nimm dir einmal Zeit, einen Tag oder eine Woche zu reflektieren und notiere all diese Dinge auf, die schon super funktionieren in deinem Leben. Diese Liste hängst du dir danach am besten im Badezimmer auf. Jeden Morgen nach dem Aufstehen blickst du darauf und gibst dir selbst den Beweis, das schon vieles in deinem Leben okay ist. Wenn du es noch weiter ausführen willst, kannst du dir auch jeden Abend vor dem Zubettgehen drei Sachen aufzählen, die du heute super erledigt hast. Das kann vom Müll raustragen, über ein längst fälliges Telefonat bis zum Auswechseln der Druckerpatrone sein. Vielleicht kannst du nach einer Weile abends sogar fünf oder zehn Sachen aufzählen. Und eh du dich versiehst, hast du damit begonnen, deine Arbeiten wertzuschätzen. Ein tolles Gefühl. Unabhängig von anderen weisst du jetzt, dass deine Arbeit wertvoll ist. Dass du wertvoll bist. Ein wichtiger Schritt in Richtung Selbstliebe.

Nächste Woche im Blog «Wertschätzung»: Grenzen setzen

Workshops und Coaching. Mehr Energie und Lebensfreude. Höre dich. Finde dich. Lebe dich. https://www.hear-your-soul.ch/  Neue Workshops im 2018.

Literatur für dein Herz. Inspiration für deinen Alltag. https://www.edition-birbaum.ch

 Lass dich inspirieren. Tausche dich mit Gleichgesinnten aus. Trete meiner geschlossenen Facebook-Gruppe HearYourSoul – Coming together bei: https://www.facebook.com/groups/409702586064087/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.