Es gibt immer wieder Zeiten, in denen wir uns selbst oder unser Tun in Frage stellen. Wer kennt das nicht: Du machst dich daheim bereit, um in die Stadt zum Einkaufen, Essen oder in den Ausgang zu gehen. Ein prüfender Blick in den Spiegel bestätigt dir, dass alles okay ist. Doch kaum bist du auf der Strasse, fühlst du dich schlecht, nicht mehr attraktiv, zu dick, zu dünn, zu gross, zu klein… die meisten Frauen werden an dieser Stelle schmunzeln – wenn sie ehrlich sind zu sich selbst. Wer hat das bereits schon erlebt? Wohl die meisten von uns. Wie kam es dazu? Was hast du gemacht? Du hast dich mit den anderen verglichen. Das ist eine sehr zuverlässige Methode, wie du dich in Nullkommanichts unglücklich machen kannst. Was nun aber kannst du tun, damit du nicht in diese Falle tappst?

In solchen Momenten pflege ich mir eine rosarote Kugel zu visualisieren, die über meinem Kopf schwebt. Dann lasse ich sie durch meinen Kopf in meinen Körper fliessen, wo sie sich überall ausbreitet. Mein ganzer Körper wird von rosa Licht durchflutet. Gleichzeitig sage ich innerlich zu mir: «Ich bin perfekt, genauso wie ich jetzt gerade bin.». Sofort fühle ich mich besser. Danach zähle ich noch innerlich ein paar Sachen auf, die ich wirklich gut kann und die ich an mir schätze. Es funktioniert – versuche es! Auch wenn du ein wenig suchen musst in deinem Innern, ich bin sicher, du findest mindestens eine Sache, die du richtig gut machst oder toll an dir findest. Es ist alles eine Frage der Übung. Und eine Frage des Bewusstseins. Wenn du dich das nächste Mal plötzlich unglücklich fühlst, versuche diese Taktik mit der rosa Kugel. Du allein hast es in der Hand, dich glücklich zu machen. Lass dir von niemandem einreden, dass du kein toller Mensch bist. Auch nicht von dir selbst. Du hast es verdient, glücklich zu sein.

Nächste Woche im Blog «Wertschätzung»: Wertschätzung am Arbeitsplatz.

Inspirierende, spirituelle Literatur und Workshops für mehr Lebensfreude, Klarheit und Mut auf https://www.hear-your-soul.ch/

Lass dich inspirieren. Tausche dich mit Gleichgesinnten aus. Trete meiner geschlossenen Facebook-Gruppe HearYourSoul – Coming together bei: https://www.facebook.com/groups/409702586064087/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.