Was geschieht, wenn du dein Herz öffnest? Du wirst verletzbar – aber du kannst dich auch viel mehr berühren lassen im Herzen. Was bevorzugst du?

Angst vor Verletzung

Ist deine Angst vor einer (erneuten) Verletzung grösser als deine Sehnsucht nach Freude, Glück, und Verbundenheit? Dann wird dein Herz verschlossen bleiben. Du wirst an einem Punkt in deinem Leben «erstarren» und nicht mehr weiterkommen, denn diese Angst kann dich unbewusst lähmen. Vielleicht erkennst du es nicht sofort, denn im Aussen kommst du immer weiter: Vielleicht erklimmst du die Karriereleiter, kaufst dir eine schöne Wohnung, neue schicke Kleider, ein schnittiges Auto oder legst dir ein neues Hobby zu. Doch in deinem Innern tut sich nichts. Rein gar nichts. Du bleibst stecken und trittst vor Ort.

Gratis Mini-Kurs „Erwecke Deine Intuition“

Bilanz ziehen

Wenn du ganz ehrlich zu dir bist und vorhast, am kommenden Jahresende Bilanz zu ziehen, dann wirst du dir früher oder später – vielleicht auch erst nach einigen Jahren – eingestehen müssen, dass du nicht weitergekommen bist und dich lediglich im Kreis gedreht hast in deinem Innern. Dies ist jedoch nicht einfach zu erkennen, da du im Aussen ja funktionierst.

Funktionieren

Aber funktionieren ist nicht gut genug. Dies wird deine Seele nicht glücklich machen. Dazu bist du nicht auf diese Welt gekommen. Priorität muss dein inneres Wachstum haben, nicht dein äusseres – das darf dann deinem inneren Wachstum ruhig später folgen. Nicht umgekehrt, so funktioniert es nicht mit den spirituellen Gesetzen. Denn eines dieser Gesetze besagt: «Wie im Innen, so im Aussen. Die Manifestation beginnt im Innern, dann folgt das Aussen.»

Mut

Verletzlichkeit zu leben braucht Mut, Kraft und Durchhaltevermögen, denn die Gefahr ist gross, immer wieder in deine alten Denkmuster zu fallen und dein Herz zu verschliessen. Verletzlichkeit heisst aber nicht, wehrlos zu sein. Im Gegenteil. Du setzt den anderen Menschen klare Grenzen und verteidigst diese auch, wenn es sein muss. Denn nur wenn du deinen eigenen Raum schützt, kannst du auch deinen eigenen Weg gehen und dich selbst leben. Wie das genau funktioniert? Erfahre mehr darüber nächste Woche.

Nächste Woche in diesem Blog: wie genau und bei wem setzt du Grenzen.

Literatur für dein Herz. Inspiration für deinen Alltag. https://www.edition-birbaum.ch

Workshops, Webinars und Vorträge. Höre dich. https://www.hear-your-soul.ch/

Erhalte neue Beiträge ganz bequem per Email. Einmal im Monat schicke ich dir aktuelle News und neue Inspirationen rund um das Thema Intuition. Gönne dir was Gutes.

Starte dein neues Jahr einmal anders und nimm dir etwas Zeit für dich.

„Die Challenge 2020“ | Start: 06. Januar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.