Schritt fü Schritt – Teil 5

Nebst der Schlussüberarbeitung meines Manuskripts muss ich mich jetzt auch um dessen Layout kümmern. Dazu habe ich eine ausländische Firma engagiert, die mir mein Word-Dokument in ein druckreifes PDF-Dokument umwandeln wird. Das tönt einfach, ist es aber nicht. Unzählige Spezifikationen müssen vorher definiert werden. Auch hier ist akribische Arbeit gefragt. Und Durchhaltevermögen. Also arbeite ich mich durch all die Manuals und «Fragen und Antworten»-Dokumente und Webseiten, bis ich schliesslich alle notwendigen Informationen gesammelt habe, um der Graphik-Firma die gewünschten Informationen zukommen zu lassen. Auch dies ist ein neuer, spannender Teil auf meinem Weg, meinen ersten grossen Roman zu veröffentlichen. Alle diese Schritte werden mich zu der Autorin machen, die ich mir wünsche zu sein. Eine schöne, motivierende Aussicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.

Nicht verpassen!

Hole dir jeden Monat inspirierende Gedanken über das Leben, tolle Übungen zum Integrieren in deinen Alltag und zum Stärken deiner Intuition.