Stehst du gerne im Hintergrund und passt dich an? Oder versteckst dich sogar, dass du unsichtbar bist? Nicht gesehen werden gibt Sicherheit, man ist nicht angreifbar, es kostet keinerlei Energie, oder doch? Als ich aufwuchs, bemerkte ich rasch, dass ich auffiel, wenn ich mein Potential lebte. Ich wurde komisch angeschaut oder ausgeschlossen. Also stellte ich um und passte mich der Allgemeinheit an, obwohl ich in meinem Innern eigentlich anders war. Ich glaubte, wenn ich nett, höflich und lächelnd bin, dass mich alle mögen und dass ich so einen tollen Mann und einen tollen Job anziehen würde. Doch beides geschah nicht. Warum?

Sich klein machen

Erst viele Jahre später erkannte ich mein Muster, mich gerne klein zu machen, um geliebt zu werden. Kommt dir das vielleicht bekannt vor? Was habe ich seither getan, um nicht mehr in dieses Muster zu fallen? Ich höre besser auf mich und meinen Körper, der mir sofort signalisiert, wenn ich mich wieder zu klein mache, um jemandem zu gefallen. Ich sage einem Mann heute offen und direkt, was ich alles kann (und was nicht) und wie ich mir ein Leben zu zweit vorstelle. Ich verstecke mich nicht mehr hinter einer Fassade, die mir selbst nicht guttut. Dies hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern mit einem gesunden Selbstbewusstsein und mit Selbstliebe.

Gratis Mini-Kurs „Erwecke Deine Intuition“

Lebe authentisch

Das bedeutet natürlich, dass du es dir wert bist, authentisch zu leben. Sei du selbst – das klingt einfach, ist es aber sicher nicht. Denn gerade die obgenannten Muster können dich immer wieder daran hindern, so zu sein, wie du gerne möchtest. Wie weiter? Am besten beginnst du, dich daheim in deinen eigenen vier Wänden, in einer sicheren Umgebung also, so zu benehmen, wie du es auch draussen möchtest. Hier geht es nicht mehr darum, dich zu verstecken und anzupassen, sondern einfach du selbst zu sein. Dann, wenn du dies in dein neues Leben integriert hast, versuche Schritt für Schritt, so auch im Aussen zu leben. Vielleicht gehst du in ein neues Fitnesscenter, das dir besser gefällt, du übst eine neue Sportart aus oder besuchst eine Kunstausstellung, mit der du schon länger geliebäugelt hast. Was auch immer dein erster Schritt ist: tue ihn. Es ist ein Zeichen an dich selbst, dass du es dir wert bist, dein eigenes Potential zu leben. Dein erster Schritt wird zu einem zweiten führen und zu einem dritten – und ehe du es dich versiehst, bist du ein anderer Mensch geworden und lebst anders: authentisch. Was gibt es Schöneres?

Literatur für dein Herz. Inspiration für deinen Alltag. https://www.edition-birbaum.ch

Workshops, Webinars und Vorträge. Höre dich. https://www.hear-your-soul.ch/

Erhalte neue Beiträge ganz bequem per Email. Einmal im Monat schicke ich dir aktuelle News und neue Inspirationen rund um das Thema Intuition. Gönne dir was Gutes.

Workshop „Ich schenke mir ein neues Leben.“

09. November | 10.30-16.30 Uhr | Haus DAMAI Steinen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.